FACEBOOK
  • Wix Facebook page

"Baseball und Softball in der Metropolregion Nürnberg."

ADRESSE

Turnverein 1877 Lauf e.V.

Am Haberloh 6

91207 Lauf an der Pegnitz

info@laufer-woelfe.de

LINKS

TV 1877 Lauf

BBSV - Bayerischer Baseball und Softball Verband e.V.

DBV - Deutscher Baseball- und Softballverband e.V.

© 2018 Raiffeisen Wölfe

Wo die wilden Wölfe wuseln

May 11, 2016

Nachwuchsprogramm trägt erste Früchte - Mit zwei Nachwuchsmannschaften im Spielbetrieb sowie einem Angebot für Kinder von 5 bis 8 und weiteren Angeboten für Schulen ist die Baseball- und Softballabteilung des TV 1877 Lauf e.V. aktuell breit aufgestellt. An einem Freitagnachmittag, wenn alle drei Nachwuchsmannschaften gleichzeitig ihr Training abhalten, kommt es schon mal vor, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Die drei Coaches, Kerstin Jandl (T-Ball), Katrin Engel (Schüler) und Johannes Baßfeld (Jugend) haben jedoch zusammen mit ihren Assistent-Coaches den wilden Haufen im Griff.

 

Montags und mittwochs kommen dann auch noch Angebote für die Laufer Grundschulen und eine Sport-AG der Montessori-Schule hinzu, bei denen bis zu 20 Kinder auf dem Baseballfeld der Wölfe die Grundtechniken des Sports kennenlernen. Wenn es nach Abteilungsleiter Johannes Baßfeld geht, soll es in den nächsten Jahren eine Schulliga geben, bei dem jede Laufer Schule mindestens ein Team stellt, das dann in einer Art Schul-Meisterschaft gegen die anderen Mannschaften antritt. Eine Vision, die in greifbare Nähe rückt.

 

Während die einen Projekte noch auf ihre Umsetzung warten, trägt die konstante Nachwuchsarbeit der Wölfe bereits Früchte. Die Schülermannschaft kann nach zwei Spieltagen bereits drei Siege auf ihrem Konto verbuchen. Während man sich gegen die Erlangen White Sox mit einem Split zufriedengeben musste, konnte die Mannschaft, die als SG mit den Eismannsberg Ice Sharks antritt, gegen die Ingolstadt Schanzer ihren ersten Doppelsieg einfahren. In zwei spannenden Spielen haben die Kinder ihr Können am Schlag und in der Verteidigung unter Beweis stellen können. Viele der Kinder sind bereits seit mehreren Jahren bei den Wölfen und haben sich zu richtigen Leistungsträgern in ihrer Mannschaft entwickelt. Die Spielrunde geht noch bis zu den Sommerferien, bis dahin stehen noch vier weitere Spieltage für die Wölfe an.

 

Die Jugendmannschaft hat sich aufgrund des Jahrgangswechsels und aufgrund vieler Neuzugänge neu formiert und wird erst am kommenden Wochenende mit dem Spielbetrieb starten. Dabei heißt es, Erfahrung sammeln und so viel Spielpraxis wie möglich bekommen.

 

Alle die diesen Sport einmal ausprobieren wollen, dürfen jederzeit im Nachwuchstraining vorbeischauen.

Please reload